Meditation und EFT

EFT und Meditation lassen sich genial miteinander kombinieren. Zunächst einmal: wer die schnellste Anti-Stress Technik sucht, möge EFT ausprobieren. EFT ist ein Wunder! :-)


Aber auf gar keinen Fall die Meditation vernachlässigen, denn "don`t let the mind trick you to give up". Dennoch, mit Meditation kann man sich auch (über)anstrengen. Vor allem, wenn der Geist  nicht zur Ruhe kommt und dann noch ein Schwall negativer Selbstbewertungen hereinbricht im Sinne von "ich kann mich nicht konzentrieren, ich schaff das nie, es ist zu schwer". Und hier kommt wieder EFT ins Spiel: klopfen beruhigt nicht nur Körper und Geist, mit EFT kann man auch negative Glaubenssätze loswerden, seine Motivation steigern und und und.


Auf der Suche nach EFT und Meditation fand ich vor allem im englischsprachigen Raum Artikel. Dieses EFT/Meditation-Klopfset habe ich entdeckt und möchte ich hier teilen. Und ich werde selber darauf achten in nächster Zeit vor dem Sitzen zu klopfen, denn ehrlich gesagt: beides zusammen mache ich äußerst selten ;-). Have fun and enjoy the process auf eigene Verantwortung. Du willst EFT bei einem Profi lernen und suchst eine EFT-Therapeutin in Hannover - ruf doch mal bei Elke Braunholz an.

Download
Klopfset Meditation und EFT
Meditation und EFT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.3 KB