Stress adé

EFT - Modul 1

EFT (Emotional Freedom Techniques) ist eine Form der Klopfakupressur, die aus der energetischen Psychologie kommt. Sie kann als Selbsthilfetechnik oder in der Arbeit mit Anderen eingesetzt werden. Das Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte löst Energieblockaden im Meridiansystem auf, die verantwortlich für das Entstehen einschränkender Gefühle, wie Ängste, Ärger und Frust, sind. Auch körperliche Beschwerden gehören zu dem Anwendungsspektrum von EFT.

Sie fühlen sich belastet durch

· Prüfungsangst, Zahnarztangst oder anderen Ängsten?

· Stress?

· Schuldgefühlen?

· Eifersucht?

· häufigen Ärger?

· frühere Erlebnisse?

· Schmerzen?

· Sorgen?

EFT kann der Schlüssel sein, der die Türen zu mehr Wohlbefinden, Lebensfreude und Gesundheit öffnet. Der Weg dahin könnte heißen:

„Klopfen Sie doch mal!“

An diesen zwei Tagen erlernen Sie gründlich die Technik des Meridianklopfens in Theorie und Praxis. Bei dem praktischen Üben können gleich eigene Themen bearbeitet werden.

 

Elke Braunholz
Fon 0511 - 44 72 62
info@befreiter-leben.de

Ort:

Hannover
Praxisgemeinschaft  Striehlstr. 11

Zeit:

10./11. Dezember 2016
Samstag 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr